Diese Pfeile trafen voll ins Schwarze: Dartturnier in Waxweiler mit tollem Spendenergebnis!

Waxweiler. Selbst Familie Fuxen, die Cheforganisatoren des Benefizdartturniers in Waxweiler, hatte wohl nicht mit diesem Spendenergebnis gerechnet: Sagenhafte € 5.450 konnte Familie Fuxen in Trier auf der Geschäftsstelle des Fördervereins überreichen!

Weiterlesen

Habscheider und Euscheider Möhnen sammeln fast € 4.500,- an Weiberdonnerstag!
Habscheid/Euscheid. Traumwetter, gute Laune, originelle Kostüme: Beste Voraussetzungen, um an Weiberdonnerstag ein gutes Sammelergebnis in Habscheid und Euscheid zu erzielen. Bereits zum 23. Mal waren 14 Möhnen aus der Feldstraße in Habscheid in Habscheid, Hollnich, Hallert und Rehbusch als bunte Tiere verkleidet unterwegs und konnten das tolle Spendenergebnis von € 3.520,- erzielen, die zweithöchste Spendensumme, die die engagierten Damen aus der Feldstraße in ihrer 23-jährigen Sammlerzeit erzielt haben.

Weiterlesen

Schönecken. Dass der Nikolaus Kinder beschenkt, das weiß der Nikolaus aus Schönecken, Kali Lenerz bestens: Seit 16 Jahren ist er als Nikolaus in Schönecken, den umliegenden Dörfern, aber auch in Trier, Mertesdorf oder Luxemburg unterwegs. Oft hat er mehrere Besuchstermine an einem Tag, aber das meistert er ohne Probleme.
Das Geld, das er für seine Besuche erhält, behält er natürlich nicht für sich, sondern unterstützt damit seit vielen Jahren die Arbeit des Fördervereins krebskranker Kinder Trier, der seit fast 30Jahren krebskranke Kinder und ihre Familien auf der Kinderkrebsstation des Mutterhauses unterstützt. „Dieses Engagement kann man nicht hoch genug bewerten“, so Werner Ludgen vom Vorstand des Fördervereins zur Nikolausaktion von Kali Lenerz.
Auch dieses Jahr kamen wieder € 1.300 zusammen: Hausbesuche, Firmenbesuch in Luxemburg, Vereine oder auch private Feiern, wie bei Frau Renate Mayer in Schönecken, wo spontan € 150 gespendet wurden. Auch die Spende des Schönecker Gewerbevereins auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt für den Auftritt des Nikolaus floss in die Gesamtspendensumme ein.
Bei der Geldübergabe bedankte sich Werner Ludgen beim Nikolaus Kali Lenerz für die tolle Spende und die seit Jahren großzügige Unterstützung: Ein Nikolaus, der seinem Namen alle Ehre macht! Ein besonderer Dank natürlich auch alle Spender!

Wir möchten Sie gerne auf diese tolle Aktion aufmerksam machen.
„Music For Help“ ist das Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins krebskranker Kinder Trier e.V.

Unter anderem mit dabei:

  •  Leiendecker Bloas
  • Regina Red
  • Muckefuck
  • Nobody’s Wife und
  • „DANCE in“ Tanzschule Trier

sowie großer After Show Party.

Das Konzert findet statt am 17.03.2018 im Nells Park Hotel Trier. Der Einlass ist ab 19:00Uhr, Beginn der Veranstaltung um 20:00 Uhr.  Tickets können Sie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von €18 erwerben.

Wir bedanken uns für diese tolle Aktion und hoffen, dass Sie zahlreich erscheinen werden!

Mitarbeiter der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm spenden für krebskranke Kinder!

Bitburg. Eine Weihnachtsfeier am 8. Dezember auf der Kreisverwaltung war der Anlass für die Personalvertretung, eine Spendenbox herumzureichen und für den Förderverein krebskranker Kinder zu sammeln. Bei fast 280 Teilnehmern der Weihnachtsfeier kam so am Ende der Veranstaltung ein stolzer Spendenbetrag zustande, der noch aus der Kasse der Betreibergemeinschaft auf die tolle Summe von € 1.500,- aufgerundet wurde.
Im Beisein von Landrat Streit überreichten die Personalverteter Frau Daniela Reiffers und Herr Nils Leinen die Spende an Werner Ludgen vom Förderverein krebskranker Kinder Trier, der in einem kleinen Vortrag auf die vielfältigen Aufgaben des Fördervereins hinwies. Besondere Bedeutung widmete er den beiden Projekten Onko-Kids-online und der Segelfreizeit mit krebskranken Kindern auf dem Ijsselmeer, die nur aufgrund solcher Spenden finanziert werden könnten.

FOTO: v.l. : Landrat Streit, Werner Ludgen Förderverein, Frau Daniela Reiffers, Personalvertretung, Herr Nils Leinen, Personalvertretung

Anlässlich der Weihnachtsfeier für unsere Schützlinge und ihre Familien übergab Norbert Funk aus Lorich eine Spende über € 2.800 an den Förderverein krebskranker Kinder Trier.
Er war in 89 Etappen den „Camino“ gegangen, den Jakobusweg, der ihn von Lorich bis Stantiago de Compostella führte. 2.450 km hat er zurückgelegt und seine Pilgertour dazu genutzt, Spenden für unseren Verein zu sammeln.

Wir bedanken uns nochmals bei Herrn Funk für diese großartige Aktion.

(Foto li. Norbert Funk neben dem Vorsitzenden Eugen Schuh)

Tolle Verkaufsidee der Bleialfer Grundschüler!

Bleialf. Wenn das mal keine schöne Idee war: 140 Kinder der Grundschule Bleialf verkauften in ihrer Schule, in ihren Familien und in ihrem Bekanntenkreis Tulpenzwiebeln für die Kinderkrebsstation des Mutterhauses in Trier.
Das Ergebnis konnte sich mehr als sehen lassen: € 1.237,- konnten die Grundschüler mit ihren Klassenlehrer(inne)n und der Konrektorin Helen Dräger in der Pausenhalle der Grundschule an Werner Ludgen vom Förderverein krebskranker Kinder Trier übergeben.
Dieser erklärte bei der Spendenübergabe den Kindern, warum die Unterstützung durch Spenden für die Kinderkrebsstation des Mutterhauses wichtig ist, wobei die Kinder sehr interessiert den Ausführungen folgten.
Werner Ludgen bedankte sich bei den Kindern und dem Lehrerkollegium für das tolle Engagement und die hohe Spende, die für die finanzielle Unterstützung der Kinderkrebsstation des Mutterhauses verwendet wird.

FOTO: Schulgemeinschaft der GS Bleialf mit Konrektorin Helen Dräger und Werner Ludgen vom Förderverein krebskranker Kinder Trier

Leo Müller

Prüm. Anlässlich seines 90. Geburtstages hatte Leo Müller zu einer Feier eingeladen. Statt üblicher Geschenke hatte er um Geldspenden für krebskranke Kinder gebeten und so kamen am Abend der Geburtstagsfeier € 1.200,- zusammen.

Werner Ludgen vom Förderverein krebskranker Kinder Trier bedankte sich bei der Übergabe des Geldes bei Herrn Leo Müller und bei allen Geburtstagsgästen und Spendern. Die Spende wird für die im nächsten Jahr geplante Segelfreizeit mit krebs- und schwerkranken Kindern verwendet werden.

Wir bedanken und bei Herrn Müller und allen Spendern für diese tolle Aktion!

Foto: Der Jubilar Leo Müller mit Sohn Jürgen Müller und Werner Ludgen

Spendenkonto Sparkasse Trier


  • IBAN: DE60 5855 0130 0000 7777 22
  • BIC: TRISDE55

Spendenkonto Volksbank Trier


  • IBAN: DE34 5856 0103 0001 3432 24
  • BIC: GENODED1TVB

Kontakt


  • Förderverein Krebskranker Kinder Trier e.V.
  • Matthiasstraße 55
  • 54290 Trier

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück