View Post

Spendensammlung während des Rheinlandligaspiel

Auw. Für das Heimspiel der SG Schneifel am Mittwoch, den 20.09.2023 in Auw hatte sich der Vorstand der DJK Auw und die Vorstände der SG Schneifel in Absprache mit Norbert Hacken und Werner Ludgen vorgenommen, eine Spendensammlung während des Rheinlandligaspiels für den Förderverein krebskranker Kinder durchzuführen. Das Endergebnis konnte sich sehen lassen: € 1.051 kamen zusammen! Eine nachahmenswerte Aktion, für …

View Post

Spende der Sparkasse Trier

Heute hatten wir Besuch von der Sparkasse Trier in unserer Geschäftsstelle. Herr Andre Polrolniczak (Vorstand der Sparkasse) und Herrn Carlo Schuff (Pressesprecher) kamen vorbei, um sich über unsere Arbeit zu informieren. Herr Polrolniczak und Herr Schuff waren von dem, was wir leisten sehr angetan. Die Sparkasse Trier unterstützt unsere Arbeit mit einer Spende in Höhe von € 3.000, gleichzeitig haben …

View Post

Die Hörner bestiegen und 35.000 Euro Spenden gesammelt!

Oberstdorf/Trier. Sie haben es geschafft: 3 Gipfel bestiegen, über 4.000 Höhenmeter in vier Tagen gemeistert, 30 km Berganstiege und 19 Stunden nur bergauf: Die 8 Eifelyetis waren erfolgreich in den Oberstdorfer Bergen unterwegs und sammelten insgesamt 35 000 Euro Spenden für ihre Hörnertour 2023! Gutes Wanderwetter begleitete die 8 Bergkletterer während ihrer Wanderwoche und so konnten sie die tolle Berglandschaft …

View Post

„Vielen, vielen Dank für die sehr großzügige Spende“

Dieser Text stammt von der Bank Hauck Aufhäuser Lampe: Unter dem Motto „Die IT grillt“ hat das IT Services Team der Hauck Aufhäuser Lampe am 13.07. für den Standort Luxemburg eine Mittagspause ausgerichtet. Insgesamt haben sich mehr als 340 Kolleginnen und Kollegen angemeldet und wurden von der IT bei sonnigem Wetter mit leckeren Speisen vom Grill und kühlen Getränken versorgt. …

View Post

Von der freiwilligen Feuerwehr Lorich

„Heute hatten wir unser Helferfest für alle Helfer, die uns bei unserem Fest und der damit verbundenen Benefizveranstaltung, aktiv unterstützt haben. Zu diesem Anlass hatten wir den Förderverein krebskranker Kinder e.V. Trier eingeladen, um ihnen einen Spendenscheck von 1.600 € zu überreichen. Nach einem Vortrag des Schatzmeisters und seiner Vorstellung einiger Projekte, die dieser Verein angeht, wurde uns nochmals bestätigt, …

View Post

We are sailing: 6. Segelfreizeit des Fördervereins krebskranker Kinder Trier auf dem Ijsselmeer

Trier/Lelystad. Sonntag, 23.7. 2023: Voller Erwartung starteten 28 Jugendliche  und 8 Begleitpersonen mit ihrem mit Lebensmitteln voll beladenen Bus von der St. Matthias Basilika in Trier Richtung Holland. Bereits zum 6. Mal veranstaltete der Förderverein eine Segeltour für krebs-und schwerkranke Kinder auf dem holländischen Binnenmeer. Nach der Ankunft im Heimathafen Lelystad des wunderschönen Dreimasters „Sovereign“ und einem gemeinsamen Abendessen in …

View Post

Westnetz-Mitarbeiter*innen aus Trier spenden für unseren Verein

*aus der Pressemitteilung von Westenergie Trier, 20. Juni 2023 Im Namen der Mitarbeiter*innen des Verteilnetzbetreibers Westnetz überreichte Jürgen Stoffel, Leiter des Regionalzentrums Trier, gemeinsam mit Thomas Schmitt, dem Ideenbeauftragten des Unternehmens eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an den Verein krebskranker Kinder Trier. Hierbei handelt es sich um die Prämie für den Gewinn des unternehmensinternen Ideen-Wettbewerbs „Ideen machen Zukunft“, …

View Post

Bergwandern für krebskranke Kinder

„Eifelyetis“ auf HÖRNERTOUR! Die letzten Details für die Hörnertour der Eifelyetis vom 14.8. – 18.8. in Oberstdorf wurden gestern auf der neuen Geschäftsstelle des Vereins besprochen! Die heiße Phase kann beginnen und Spenden sind natürlich willkommen: VOBA Trier, DE 34 5856 0103 0001 3432 24, Stichwort „ Hörnertour“. Natürlich stellt der Verein den Spendern, wenn gewünscht, eine Spendenquittung aus! Foto: …

View Post

Vielen Dank, Sven Teuber für deinen Besuch bei uns 😊😊😊

Zitat Sven Teuber: Die Diagnose Krebs schockt erst einmal jeden. Sie trifft pro Jahr rund 500.000 Menschen in Deutschland. Auch wenn die Heilungschancen bei rund 65% im Schnitt stehen, wirft es erst einmal aus der Bahn. Vor allem, wenn Kinder betroffen sind, sitzt der Schock tief und ist schnell ein stabiles Umfeld für Kind wie Eltern und Familie gefordert. Der …