View Post

2000 Höhenmeter für krebskranke Kinder!

Bergwanderer suchen Sponsoren für ihr Projekt „Zugspitze“ 8 Bergwanderer, zwei Ziele: Besteigung des höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze und Spenden sammeln für den Förderverein krebskranker Kinder Trier, der seit über 30 Jahre krebskranke Kinder und ihre Familien unterstützt. Vom 9.8.  –  12.8. soll dieses Projekt in die Tat umgesetzt werden, dazu versuchen die Bergwanderer Abert Thiex, Norbert Hacken, Frank Eicks, …

View Post

Eine tolle Spende, vielen Dank

Vielen Dank für den Besuch von Halimi und Ihrem Bruder Ali Pektar auf unserer Geschäftsstelle! Ihr Vater Hassan ist leider vor kurzem verstorben. Sein Wunsch war es, dass unser Verein aus den eingehenden Geldern für Blumen bedacht wird. Wir haben uns bei Familie Pektar recht herzlich bedankt, dass Sie in Ihrer Trauer an unseren Verein gedacht haben. Der Förderverein bedankt …

View Post

Neue Webseite

Frisches Design, größere Fotos, übersichtlichere Nachrichtendarstellung. Herzlich willkommen auf unserer neuen Webseite. 🙂 Wir würden uns über Ihr Feedback und Anregungen sehr freuen. Und jetzt viel Spaß beim stöbern …

View Post

Habscheid, die Feldstraße und ihre Möhnen: Eine Erfolgsgeschichte seit 25 Jahren!

Bereits über 70.000 Euro für krebskranke Kinder gesammelt! Habscheid. Inzwischen kennt er den Weg in die Feldstraße in Habscheid auswendig und braucht kein Navi mehr, denn seit 25 Jahren fährt Werner Ludgen, Vorstandsmitglied im Förderverein krebskranker Kinder Trier sowohl an Weiberdonnerstag als auch eine Woche später zu den Möhnen aus der Feldstraße. „ Wir haben mehrere Vereine oder auch Institutionen, …

View Post

Mitarbeiterprojekt hilft krebskranken Kindern!

Eine gute Idee führt zu guten Taten: Die Firma Wi SOLAR GmbH aus Kaisersesch stellt ihren Mitarbeitern 250,- Euro als Mitarbeiterspende zur Verfügung, mit dem sie in Eigenregie ein karitative und soziale Einrichtung unterstützen können. Dies setzte die Mitarbeiterin Nina Hommerding aus Steffeln in die Tat um und spendete für den Förderverein krebskranker Kinder in Trier ihr Kapital. Bei der …

Nikolaus ist ein guter Mann…

Seit 17 Jahren spendet der „Nikolaus“ Kali Lenerz aus Schönecken seine „Gage“ für krebskranke Kinder! Er macht seinem Ruf alle Ehre: Kali Lenerz ist seit über 17 Jahren als Nikolaus im Raum Schönecken, aber auch in Trier und Luxemburg, in der Vorweihnachtszeit als Nikolaus unterwegs und spendet seine „Gage“ für den Förderverein krebskranker Kinder, wo er auch schon seit einigen …

View Post

€ 1000 für krebskranke Kinder!

Pronsfeld. Herr Matthias Holper aus Pronsfeld feierte am 20. September seinen 90. Geburtstag und hatte dazu seine Familie, Freunde, Nachbarn und Bekannte eingeladen. Da er auf die üblichen Geschenke verzichtete, spendeten seine Gäste großzügig für den Förderverein krebskranker Kinder. So konnte Werner Ludgen, Vorstandsmitglied im Förderverein, € 1.000 als Spende entgegennehmen, wofür er sich im Namen des Vereins und der …

30 Jahre Förderverein – Familien- und Kindertag

Liebe Freunde, anlässlich des 30jährigen Bestehens unseres Vereins, darf ich Sie ganz herzlich mit Ihrer gesamten Familie zu unserem großen Familien- und Kindertag am Sonntag, den 13.10.2019 ab 11:00 Uhr in die Messehalle des Messepark Trier in den Moselauen einladen. Der Eintritt ist frei! Unser Programm: Frühschoppenkonzert mit dem Musikkorps der Stadtgarde Trier Showtanzgruppe „Rainbow“ Die „Tanzmäuse“ „Majoretten“ des Bauschvereins …

View Post

Am Ende waren es € 18.100!

Benefizlauf „Dir gehört mein Herz“ mit überragendem Spendenergebnis! Die Freude war groß, als sich die Organisatoren des Benefizlaufs „ Dir gehört mein Herz“ im Stadion In der Dell in Prüm zu einem Abschlussfoto trafen: Insgesamt € 18.100 waren bei der Veranstaltung am 29. Juni gespendet worden. Fast 40 Helfer – die meisten von ihnen gehören der LG Pronsfeld an – …

View Post

Frauengruppe Kerschenbach spendet für krebskranke Kinder!

Kerschenbach. Eine tolle Idee und eine erfolgreiche Aktion. Die Kerschenbacher Frauengruppe veranstaltete am 5. Mai im Gemeindehaus ein Fest Rund um den Garten. Zum Verkauf kamen Gartenprodukte aus den eigenen Gärten. Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Kaffee, Kuchen, Reibekuchen und eine Gemüsesuppe versorgten die zahlreichen Besucher. Sogar ein Korbflechter war zu bewundern und am Ende der …