Sailing kids: Krebskranke Kinder segeln auf dem Ijsselmeer!

Eenhoorn01(1)

Copyright @ http://www.naupar.de/schiffe/eenhoorn/

 

SV Lasel-Feuerscheid übernimmt Patenschaft!

Lasel. Das Jahr 2014 wird für den Förderverein krebskranker Kinder Trier eine besondere Bedeutung haben: 25 Jahre aktive Unterstützung von krebskranken Kindern und ihren Familien auf der Kinderkrebsstation des Mutterhauses Trier und:

„SAILING KIDS“: 26 krebskranke Kinder und Betreuer segeln 1 Woche auf dem Ijsselmeer.

Mit diesem Projekt will der Förderverein seine schon traditionellen Ausflüge mit krebskranken Kindern ins Disneyland nach Paris unterbrechen und eine neue, aktive Freizeitgestaltung für und mit krebskranken Kindern ausprobieren. Lesen Sie weiter…

„Das wird eine tolle Herausforderung für uns alle,“ so Eugen Schuh, 1. Vorsitzender des Vereins. Der Verein selbst wird mit 4 Personen auf dem Segeltörn dabei sein, der vom 31.8. – 5.9. 2014, dem Jubiläumsjahr, stattfinden soll .Mit der „EENHORN“, dem Flaggschiff der NAUPAR – Flotte aus Holland, geht es von Enkhuizen am Ijsselmeer in verschiedenen Etappen über das flache Meer, wobei das Schiff von einem erfahrenen Skipper und einem Mat gesteuert wird. Aber: Aktive Mitarbeit auf dem Schiff ist erwünscht: Segel setzen, steuern, Bordarbeit, Essen zubereiten und andere Arbeiten sollen, soweit es der Gesundheitszustand der teilnehmenden Kinder zulässt, auf dem Schiff ausgeführt werden .Natürlich gibt es Freizeit mit Besichtigungen bei Landgängen, Radtouren und Einkaufsbummel. Begleitet werden die ca. 14 krebskranken Kinder von einem Team aus Ärzten, Krankenschwestern Psychologen und freiwilligen Helfern des Fördervereins. Besonders Geschwisterkinder von krebskranken Kindern sollen ebenfalls in den Genuss dieser Reise kommen, sind sie es doch gerade, die in der schwierigen Zeit der Erkrankung oft auf sich alleine gestellt sind.

Die ca. 8.500,- Euro Gesamtkosten will die SV Lasel-Feuerscheid übernehmen, die schon seit vielen Jahren durch tolle Aktionen viele Tausend Euro an den Förderverein krebskranker Kinder Trier für die Unterstützung krebskranker Kinder und deren Familien überweisen konnte.

„Das schaffen wir, die 8.500,- Euro bekommen wir zusammen, so O-Ton Manfred Klasen, 1. Vorsitzender der SV Lasel-Feuerscheid.

Bereits am 5. Juli wollen die rührigen Lasel/Feuerscheider diese Summe an den Förderverein überreichen: Beim Spiel der Lotto-Elf auf dem Laseler Sportfest!

Dass die „Macher“ der SV das schaffen, davon ist Werner Ludgen, Vorstandsmitglied im Förderverein krebskranker Kinder und Organisator des Segelprojekts, fest überzeugt!

Also: Auf zum Spiel der Lotto-Elf am Freitag, 5.Juli 19.00 Uhr in Lasel:

Toller Fußball für ein tolles Projekt!

Infos zum Spiel der Lotto-Elf auf der Homepage der SV Lasel-Feuerscheid )

 

W.Ludgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spendenkonto Sparkasse Trier


  • IBAN: DE60 5855 0130 0000 7777 22
  • BIC: TRISDE55

Spendenkonto Volksbank Trier


  • IBAN: DE34 5856 0103 0001 3432 24
  • BIC: GENODED1TVB

Kontakt


  • Förderverein Krebskranker Kinder Trier e.V.
  • Matthiasstraße 55
  • 54290 Trier

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück